Samstag 24. Februar 2018, 20.00 Uhr                                                                          "Tango Apasionado", Gunda Baumgärtner (KULTUR für LANGE)

Die Künstlerin hat die Veranstaltung abgesagt.


Sonntag 25. Februar, 16.00                                                                                               "Die kleine Hexe", Luna Theater  (KULTUR für KURZE)

Seit Generationen hat die Geschichte rund um die kleine Hexe, den Raben Abraxas und die giftige Muhme Rumpumpel nichts an ihrer Beliebtheit eingebüßt.

Worum geht es? Die kleine Hexe ist gerade 127 Jahre alt und wird deswegen von den großen Hexen einfach nicht für voll genommen. Erstmals solle sie eine gute Hexe werden, dann dürfe sie vielleicht beim großen Walpurgistanz dabei sein. 

Als sie siegessicher zur Hexenprüfung erscheint, tritt ein unerwartetes Mißverständnis zu Tage: für den Hexenrat hat eine gute Hexe galle-bitterböse zu sein. Aber da spielt die kleine Hexe nicht mit.

 

Für Kinder ab 4 Jahren

 

VVK 6 €, TK 8 €

 

Brentanoscheune, Hauptstr.134a, 65375 Oestrich-Winkel

Die kleine Hexe

6,00 €

  • verfügbar
  • 1 - 3 Tage Lieferzeit1

Samstag 24. März, 20.00 Uhr                                                                                  "Swinging in the rain", Candy Cats  (KULTUR für LANGE)

Die Aufbruchstimmung der "Roaring Twenties" und die Faszination der "goldenen Swing Ära" wird förmlich greifbar, wenn Cat Heidekind, Konny Merz und Nicola Steines mit ihrer Show die große Zeit der amerikanischen Filmrevuen aufleben lassen.

Ein Stück Spaß und Lebensfreude, dafür stehen Bubikopf und Fransenkleid, Gesang á la Andrew Sisters, Steptanz und feiner Humor.

In lockerer Folge präsentieren die drei Vollblut Entertainerinnen Songs, Szenen und Tänze aus populären Filmen und Musicals wie Bei mir bist du schön, Singin in the rain, Cabaret und auch unbekanntere Hits wie Steppin out with my baby, Paduca oder Happy Feet. Bei ihren witzigen Publikumsanimationen bleibt kein Auge trocken und die Kostümwechsel in rasantem Tempo sorgen für einen einmaligen und kurzweiligen Abend.

Seit 1998 sind die Candy Cats landesweit mit verschiedenen Showprogrammen auf Bühnen, in Theatern und auf Galas zu erleben. Ihre harte Arbeit wurde 2010 erstmals mit einem internationalen Showpreis in der Kategorie Frauen Power gewürdigt. 2015 holten die Katzen dann den Titel "Künstler des Jahres" auf der goldenen Künstler Gala in Stuttgart nach Koblenz. Sie überzeugten das Publikum in der Sparte Revue mit einer leidenschaftlichen Darbietung.

 

VVK 18 €, TK 20 €

 

Brentanoscheune, Hauptstr.134a, 65375 Oestrich-Winkel

 

 

Swinging in the rain

18,00 €

  • verfügbar
  • 1 - 3 Tage Lieferzeit1

Sonntag 25.3. 2018, 15.00 h                                                                                            "Wie Findus zu Petterson kam", Theater con Coure  (KULTUR für KURZE)

Es ist schon spät in der Tierpension von Gundula Sammer als ein später Gast eintrifft, der etwas verwirt scheint. "Ich heiße Sven. Alle nennen mich Opa Sven. Und ich suche meinen Kater. Den besten Kater der Welt": Gundula kommt dies Geschichte bekannt vor. "Wissen sie, der alte Petterson sucht auch mal seinen kleinen Kater. Und wenn sie Zeit haben, erzähle ich ihnen die Geschichte wir Findus zu Petterson kam".

Ob Gundulas Geschichte Opa Sven helfen wird seinen Kater wiederzufinden?

Das könnt ihr in dieser grandiosen Geschichte mit Petteron & Findus erleben.

 

Für Kinder ab 5 Jahren.

 

VVK 6 €, TK 8 €

 

Brentanoscheune, Hauptstr.134a, 65375 Oestrich-Winkel

Wie Findus zu Petteson kam

6,00 €

  • verfügbar
  • 1 - 3 Tage Lieferzeit1

Samstag 14. April 2018, 20.00 Uhr                                                                                   "D saster", Leipziger Peffermühle  (KULTUR für LANGE)

Deutschland - da wächst zusammen, was nicht zusammengehört: Oben und Unten, Links und Rechts, Mann und Frau ... Gegensätzlicher könnte die Mischung nicht sein. Hinterher sieht alles irgendwie gleich aus. Deutsches Mittelmaß eben. Eintopf wie von Mutti.

Nur wer genauer hinschaut, erkennt noch die unterschiedlichen Zutaten. Die können im Einzelfall durchaus bitter aufstoßen lassen, sogar ungenießbar sein. Da mischen sich Fremdenhass mit Eigenliebe, Großmannssucht mit Duckmäusertum, echte Schadenfreude mit falschem Mitleid.

 

Die Suppe haben wir uns selber eingebrockt, nun müssen wir sie auch auslöffeln. Mit Hilfe zweier "Exbärten" aus dem öffentlich-linkischen Kochstudio wird daraus wenigstens so etwas wie Fast Food. Auf der Karte angepriesen als "D saster".

Das Ergebnis kann sich sehen lassen. Wenn auch nur im Panoptikum.

Oder eben im Kabarett. Hier wird dieses D saster sogar zu einem echten Leckerbissen.

Guten Appetit!

 

VVK 18 €, TK 20 €

 

Brentanoscheune, Hauptstr.134a, 65375 Oestrich-Winkel

D saster, Leipziger Pfeffermühle

18,00 €

  • verfügbar
  • 1 - 3 Tage Lieferzeit1

Sonntag, 29. April 2018, 16.00 Uhr                                                                                   "Für Hund und Katz ist auch noch Platz", Achim Sonntag  (KULTUR für KURZE)

„Die Hex´ wollt´ eine Reise machen. Drum packt sie ihre sieben Sachen. Hut, Zauberstab und Zaubertopf und eine Schleife für den Zopf. Die Katze hat sie auch dabei, zusammen sind sie also zwei.“

Aber als ich das Riesenbuch aufschlage, o weh, ist die Hexe aus dem ersten Bild verschwunden, und nur noch ihre schwarze Silhouette ist zu sehen. Also bleibt mir nichts anderes übrig, als selber in die Rolle der Hexe zu schlüpfen, die im Lauf ihrer Reise einen Hund, einen Vogel und einen Frosch aufliest.

So beginnt das Bilderbuch „Für Hund und Katz ist auch noch Platz“. Dieses Buch bekam ich vor vielen Jahren geschenkt, und ich war sogleich begeistert: eine nette Geschichte, witzige Bilder und vor allem eine Übersetzung, die den Text wunderschön rhythmisch dahinfließen lässt. Als ich dann einige Jahre später anfing, meinem Sohn das Buch vorzulesen, kam der Wunsch auf, diese Geschichte und diesen Text auf die Bühne zu bringen.

Nun ist es so weit. Auf der Bühne steht das Buch in Riesenformat und im Zuschauerraum liegen überall Bücher herum, in denen die Zuschauer bis zum Beginn der Vorstellung stöbern können.

 

Für Kinder ab 3 Jahren

 

VVK 6 €, TK 8 €

 

Brentanoscheune, Hauptstr.134a, 65375 Oestrich-Winkel

 

 

Für Hund und Katz ist auch noch Platz

6,00 €

  • verfügbar
  • 1 - 3 Tage Lieferzeit1

19.Mai. 2018, 20.00 h                                                                                                  Pizza trifft Spundekäs,                                                                                                       Ciro Viscone & Harry Borgner  (KULTUR  für LANGE)

Unser Mundart-Comedy-Abend mit Pizzabäcker Ciro Visoneund mit dem “Mann mit den 1000 Stimmen” Harry Borgnertrifft genau den Geschmack des Publikums. Im Alltag einerKünstleragentur, wo es Inhaber Herr Schmitt (Harry Borgner) mit seinem quirligen, aber auch tollpatschigen Kantinenwirt Ciro zu tun bekam. Gutmütig aber oft ungeschickt fertigte er diverse Prominente am Telefon ab und sorgte so für allerlei Durcheinander und natürlich Lacher beim Publikum.

Ciro aus Napoli ließ da schon mal Dieter Bohlen abblitzen und beschwerte sich über die böse Schwieger-mutter aus Gimbsheim, während Herr Schmidt “mit dt wie Damentoilette” virtuos seine Stimme einsetzte. Da wurden unter anderem Reinhard May, die Bee Gees, Nena und Udo Lindenberg in einer Qualität imitiert, die Ihres gleichen sucht. Selbst Ernst Negers Stimme sang “Heile, Heile Pflänzje” als Interpretation zu “Sag mir wo die Blumen sind”. Mit Weisheiten wie: “Lieber von Picasso gemalt, als vom Schicksal gezeichnet”, traf er den Nerv des Publikums, das dankend mit stehenden Ovationen die beiden Künstler feierte. Ohne eine Zugabe kamen sie nicht von der Bühne!

 

VVK 18 €, TK 20 €

 

Brentanoscheune, Hauptstr.134a, 65375 Oestrich-Winkel

PIZZA trifft Spundekäs

18,00 €

  • verfügbar
  • 1 - 3 Tage Lieferzeit1

9. Juni 2018, 20.00 Uhr                                                                                                    Der Hund von Baskerville,                                                                                                  hr2 Radio Live Theater  (KULTUR für LANGE)

Egal ob in den Kinofilmen mit Robert Downey  jr. oder in den TV-Serien "Sherlock " oder "Elementary". Und jetzt auch als Live-Hörspiel. Es ist eine hässliche Angelegenheit, Watson, hässlich und gefährlich und je mehr ich darüber erfahre, desto weniger gefällt sie mir. "Eine hässliche Angelegenheit ist der Tod von Sir Charles Baskerville. Ist nun auch das Leben seines Erben Sir Henry bedroht?" Laste wirklich ein Fluch auf den Baskervilles? Was hat es mit dem nächtlichen Heulen eines unheimlichen Hundes in Dartmoor auf sich? Sherlock Holmes und sein Assistent Dr. Watson haben es mit einer besonderen Herausforderung zu tun." Noch nie hatten wir einen Gegner, der unserer Klinge würdiger wäre."

Der wohl berühmteste Fall des wohl berühmtesten Detektivs. Aber wer kennt ihn wirklich?

 

Die Antwort liefert das Live-Hörspiel-Krimi des RadioLive Theaters in einem Event für alle Krimifans und Kassettenkinder.

 

VVK 18 €, TK 20 €

 

Brentanoscheune, Hauptstr.134a, 65375 Oestrich-Winkel

 

Der Hund von Baskerville

18,00 €

  • verfügbar
  • 1 - 3 Tage Lieferzeit1